Holland-Treffen

Mehr
9 Jahre 1 Monat her #612 von Doktor Z
Moin Mädelzz,
wer aus der Schweiz fährt denn zum Holland-Z-Treffen welches vom
Z&ZX-Club Holland ausgerichtet wird und vom 09.09.10-12.09.10 stattfindet?
Gruß Dr.Z

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 3 Wochen her #671 von Madmax
Hi JungZ und MädelZ

Gestren hat mich noch Jan Dejong (Organisator) angerufen und gebeten nochmals einen Aufruf zu starten. Er braucht die Anmeldungen, damit sie anhand der Teilnehmerzahl den Event organisieren können. Also bitte alle anmelden, die gehen wollen.

GrreZZ
Reto

Liebe Z&ZX Freunde,

vor einiger Zeit wurden Sie über die geplante Feier bezüglich des 25-jährigen Jubiläums des Z&ZX Club Holland im August d. J. informiert.

Leider hat uns der Manager des Funpark Meppen gestern mitgeteilt, dass die Rennstrecke niet pünklich fertiggestellt werden kann und folglich Ende August nicht befahrbar sein wird. Aus diesem Grund bedauern wir sehr, dass der Termin im August nicht eingehalten werden kann.

Dank der Advanced Driving School (ADS) können wir kurzfristig eine Alternative anbieten. Und zwar haben wir die Jubiläumsfeier auf den 9. bis einschließlich 12. September 2010 verschieben können.

Wenn Sie bereits eine Unterkunft im Vakantiepark Witterzomer reserviert haben, werden Sie von uns kontaktiert, ob Sie Ihre Reservierung auf den neuen Termin verschieben möchten.

Wir hoffen, dass wir dieses Jubiläum mit einer großen Anzahl Z&ZX Liebhabern feiern können und laden Sie daher dazu herzlich ein.

Sie können sich bei Jan Reijnders per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter +31-493-841365 anmelden. Wenn Sie sich bereits angemeldet haben, bitten wir Sie uns mitzuteilen, ob Ihre Anmeldung trotz Datumsänderung bestehen bleibt.

Programm

Donnerstag, 9. September 2010
Ab 15:00 Uhr können die ersten Gäste im Vakantiepark Witterzomer, Witterzomer 7 in Assen empfangen werden. Es wird ein großes Zelt aufgestellt, welches als zentraler Treffpunkt dient und wo wir frühstücken und abendessen werden.
15:00 – 16:30 Uhr: Empfang der Gäste. Anmeldung und Erwerb von Getränkekarten.
18:00 – 23:00 Uhr: Gemeinsames Abendessen

Freitag, 10. September 2010
Nach dem Frühstück brechen wir zu einer Tagestour auf, die uns durch die schöne Landschaft von Drenthe und Groningen führt. Durch den Besuch des alten Festungsstädchens Bourtange werden Sie bis ins 16. Jahrhundert zurückgeführt. Den Tag lassen wir mit einem Büffet ausklingen. Getränke gehen auf eigene Rechnung und können mittels einer Getränkekarte erworben werden.
08:00 Uhr: Gemeinsames Frühstück
09:30 Uhr: Beginn der Tagestour
16:00 – 17:00 Uhr: Servicepunkt zur Anmeldung und Erwerb von Getränkekarten geöffnet
18:00 – 23:00 Uhr: Gemeinsames Büffet

Samstag, 11. September 2010
Dieser Tag steht im Zeichen von Sport & Spiel. Selbstverständlichen können Sie sich den Tag auch frei einteilen (z. B. shoppen in Assen). Den Tag beenden wir mit einem Barbeque. Dieses Barbeque wird von Nissan Holland gesponsort.
08:00 Uhr: Gemeinsames Frühstück
09:30 – 10:30 Uhr: Servicepunkt zur Anmeldung und Erwerb von Getränkekarten geöffnet
10:30 – 12:30 Uhr: Sport & Spiel
12:30 Uhr: Lunch
13:30 – 16:00 Uhr: Geschicklichkeitswettbewerbe
15:30 – 16:30 Uhr: Servicepunkt zur Anmeldung und Erwerb von Getränkekarten geöffnet
18:00 – 23:00 Uhr: Gemeinsames Büffet mit Barbeque. Die Getränke werden an diesem Abend
durch das Catering serviert.

Sonntag, 12. September 2010
Um punkt 09:00 Uhr beginnt das offizielle Programm des TT Circuit Assen. Die Advanced Driving School (ADS) hat für diesen Tag ein umfassendes Programm mit u. a. freies fahren auf der Rennstrecke zusammengestellt.
06:30 Uhr: Gemeinsames Frühstück
08:00 Uhr: Gemeinsame Abfahrt zur Rennstrecke
18:00 Uhr: Abschluss des Wochenendes

Kosten und Übernachtung
Dieses Event wird gesponsort durch den Z&ZX Club Holland. Dies bedeutet, dass Sie als Mitglied zusammen mit einer anderen Person kostenlos teilnehmen können. Enthalten sind:
- Büffet am Donnerstag
- Frühstück, Lunch, Tagestour und Büffet am Freitag
- Frühstück, Lunch, Sport & Spiel und Büffet am Samstag
- Frühstück, Lunch und Zutritt zur Rennstrecke am Sonntag

Getränke und Übernachtungen gehen auf eigene Rechnung.
Für Nicht-Mitglieder betragen die Kosten EUR 62,50 pro Auto (= 2 Personen). Dieser Preis ist inkl. Mitgliedschaft für ein Jahr für die zahlende Person.

Die Kosten für einen Zeltplatz betragen EUR 12,00 pro Person pro Nacht. Dieser Preis ist excl. Touristensteuer und inkl. Strom, Kabel TV, WC und Dusche und Schwimmbad. Für Haustiere wird pro Tag eine Gebühr von EUR 5,00 erhoben.
Einen Zeltplatz buchen Sie per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldschluss ist der 27. August 2010. Sie können sich per Anmeldeformular oder per E-Mail anmelden.

Bitte nehmen Sie bei Fragen kontakt auf mit:
Jan Reijnders (Tel.: +31-493-841365)
Jeroen de Jong (Tel.: +31-6-5322369)
Jan de Kam (E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Wir freuen uns, Sie am 9. September 2010 in Assen begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Z&ZX Club Holland

HELVETIC-ZX-DAYS 2019 ... stay tuned

www.helvetic-zx-days.ch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 3 Wochen her #674 von Doktor Z
ACHTUNG!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Leider ist die Telefonnummer von Jeroen de Jong in der Anmeldung falsch.
Die korrekte Nummer lautet: 0031-653224369
Habe eben mit ihm gesprochen und er spricht übrigens sehr gut deutsch.
Also bei Fragen zum Holland-Treffen am besten ihn anrufen,er ist sehr nett und hilfsbereit.
Gruß Dr.Z

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 2 Tage her #751 von Doktor Z
Moin Mädelzz und Jungzz,
seit gestern Abend sind wir wieder gesund und ohne Kolateralschäden am Z zurück in der Heimat.
War ein super Treffen was unsere holländischen Z u.ZX-Freude dort auf die Beine gestellt haben und es hat mächtig Spaß gemacht,vor allem die Fahrten auf dem TT-Circuit Assen auch wenn es fast die ganze Zeit nass war auf der Strecke und Einige Bekanntschaft mit den zum Glück großzügig angelegten Auslaufstrecken gemacht haben,grinZZ.
Nein,ich habe die Strecke nicht unfreiwillig verlassen.
Und das obwohl ich mit ca.140km/h im etwa 60°-Winkel mit \"Blick
auf die grüne Innenzone\" der Rennstrecke aus einer langen Kurve Richtunge Gerade rauskam.
Es sah sicher gekonnt aus und der bei mir auf dem Beifahrersitz befindliche Instruktor wurde auch plötzlich ganz ruhig aber Zugegeben,es war keine Absicht sondern lediglich meine Überschätzung des Grips sowie die Unterschätzung des anstehenden Drehomoments.
Nicht nur der Instruktor hatte sich erschrocken,hihi.
Das ganze war mal wieder sehr lehrreich und hilfreich um etwas Routine zu bekommen unsere doch etwas schwergewichtigen Ladys auch in Extremsituationen auf der Strecke zu behalten und soweit ich mitbekommen habe ist außer einem Kupplungsgeberzylinder nix \"auf der Strecke\" geblieben
Gruß Dr.Z

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.115 Sekunden
Powered by Kunena Forum