Fahrleistungen

Mehr
7 Jahre 1 Monat her #1964 von superhuber
:) Hallo möchte mir einen 300 ZX 32 zulegen. Habe nun einen Gefunden muss dafür aber etwa 250 km einfach fahren. Der 300 hat ein Automatikgetriebe und 268 PS. Wie sind die Fahrleistungen?
Ist der Automatik auch so agil und spritzig wie die Schalterversion?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 1 Monat her #1974 von ArminR
hallo und willkommen

ich kann dir das nicht beantworten, da ich einen Handschalter fahre.......

ich hab mal 2 stück mal nur probegefahren :P

die laufen ordentlich und spritzig mit overdrive........

kannst es ruhig anschauen, welcher 300Z#x ists den?

mfg

Fährt man rückwärst vor den Baum - verkleinert sich der Kofferraum

ich möchte schlafend sterben wie mein opa,
und nicht schreiend und kreischend wie sein beifahrer.

Wer andren in die Möse beisst,
ist böse meist.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 1 Monat her #1986 von superhuber
Hallo ist der aus Moers (siehe mobile.de) mit Vollausstattung

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 1 Monat her #1987 von ArminR
hallo

schau ihn dir ruhig an, wichtig ist probe fahren. irgendwo gibts ein Rubrik wo steht auf was man bei einem Kauf achten muss.

mfg

PS: Rechne einfach damit, dass du vielleicht ca. 4-5000euro investieren musst. Wenn du Glück hast natürlich nicht.

Fährt man rückwärst vor den Baum - verkleinert sich der Kofferraum

ich möchte schlafend sterben wie mein opa,
und nicht schreiend und kreischend wie sein beifahrer.

Wer andren in die Möse beisst,
ist böse meist.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 1 Monat her #1988 von superhuber
Guten Morgen. Habe schon eine Probefahrt gemacht.
Auto ist ganz ok (innen etwas angegrabelt). zieht leicht nach links. Antenne fährt nicht automatisch aus.
leichtse Rumpeln an der Hinterachse. Öldruck laut Anzeige nicht über 4 bar.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 1 Monat her - 7 Jahre 1 Monat her #1989 von dB Warrior
Ebenfalls Guten Morgen

Ich fahre selber einen AT und bin auch sehr zufrieden mit der "Spritzigkeit".
Ich fuhr rund 6 Jahre mit Originalleistung herum. Aktuell ist das ganze noch einwenig "Spritziger" :woohoo:

Man muss aber beim AT auf einiges achten. Grösste Schwachstelle ist meiner Meinung nach das AT Getriebe selber. Mir ist vor rund 4 Jahren mit rund 110'000km die Ölpumpe welche sich im Getriebe selber befindet kaputt gegangen. Aufgrund des Alters des Autos habe ich leider keine Fehlermeldung bekommen.
Fazit: Spätestens als das Getriebe "trocken" gelaufen ist und ich kratzende Zahnradgeräusche gehört habe wars vorbei. Die Karre hatte keinen Vortrieb mehr. :( :angry-grey

Als ich in einer CH Werkstätte rund 6k CHF liegen gelassen habe wars wieder gut. :sick:

Ansonsten bin ich extrem zufrieden, trotz AT Gebtriebe. B)
Egal ob cruisen, im Stau stehen oder an der Ampel davon fliegen...
Bei Pässefahrten finde ich das AT eigentlich praktischer, da du in der Kurve bei Hände am Lenkrad hast. Gibt mir persönlich mehr Sicherheit in den engen Kurven als die Schalterei ("nur" eine Hand am Lenkrad).
Und driften geht ebenso mit einem AT (Wachauring lässt grüssen)

Mit einigen Modifikationen wie AT Ölkühler, besserer Wasserkühler und ALC (Automatic Line Controller, schnelleres Schalten) nebst Mehrleistung geht das ganze extrem geil ab.
Dr. Z hatte mit seinem früheren ZX mit AT Getriebe die besten 1/4 Meilen Zeiten erreicht. :cheer:

Zu deiner Probefahrt... Naja, dass das Leder beim Fahrersitz nicht mehr so schön ist, ist bei dieser Km Leistung relativ normal. Das haben leider alle ZX :( Oder hast du Alcantara drin?
Das mit dem Öldruck kann auch am falschen Öl liegen (10W40 anstatt 10W60 oder 10W50). Das hatten einige im Forum auch schon. Oder es kann am originalen Öldrucksensor liegen.
Ich würde mal nach den Servicebelegen fragen. Dort sollte der eingesetzte Öltyp stehen.
Was eigentlich wichtiger wäre sind die Kompressionswerte der einzelnen Zylinder, sofern du Mehrleistung anstrebst. Ansonsten wirds ein kurzes Vergnügen. :pacman
Woher das rumpeln kommt kann ich dir nicht sagen, da habe ich zuwenig Erfahrung.
Mit der Spur müsste ich auch spekulieren.

Der Motor der Antenne ist evtl. abgehängt (wie bei mir) oder def. Lässt sich auf jeden Fall tauschen.

Hoffe ich konnte einwenig helfen...

Greetz Marco
Letzte Änderung: 7 Jahre 1 Monat her von dB Warrior.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.169 Sekunden