Benzin wird heiss!

Mehr
3 Jahre 6 Monate her #4879 von andyc
Hy Leute

Immer wieder beobachte ich bei meinem ZX, dass das Benzin massiv zu heiss wird. Jedoch nicht vorne im Motor sondern im Tank.
Ich war diesen Samstag im Autokino und liess den Wagen laufen, dabei wurde das Benzin EXTREM heiss, es zischte aus dem Tank als ich diesen öffnete, und nicht nur 2-3 Sekunden, sondern 40 Sekunden lang. Es war auch schon mal so das es kochte, das Problem taucht immer auf wenn ich nicht Fahre mit Leistung.
Meine Vermutung ist, dass der Wagen zu viel Benzin durch TwinChip nach vorne pumpt, dieses nicht verbrennt und so erhitzt zurück führt.
Da kann ich mal grössere ESD einbauen ( conceptzperformance.com/Cart/description.php?II=14981 ) jedoch denke ich wird dies nur beschränkt etwas änderen, daher überlege ich mir einen Benzinkühler einzubauen, Doch ohne Elektorlüfter bringt dieser im Stand dann auch nichts (natürlich Kühlung bei der Rückführung und nicht vor der Einspritzung).
Nun meine Frage, kennt jemand dieses Problem? Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte und was eine Lösung ist abgesehen von Kühler und/oder anderen ESD?

Cheerio

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 6 Monate her #4887 von Doktor Z
Moin Micha,
was für eine Abgasanlage hast du und sind an den Endschalldämfern Hitzeabstrahlbleche
Richtung Tank montiert?
Die Serienendschalldämpfer sind isoliert und Remus oder Fujitsubo z.B. haben normalerweise
Abstrahlbleche an/für den/die Endtöpfe(n).
Die aber optimaler Weise Richtung Tank zeigen sollten und natürlich NICHT wie Einige ;) :blink:
die sie nach Unten gerichtet haben,so das der Tank noch mehr Hitze abkriegt :bashhead
Gruß Dr.Z

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 5 Monate her #4905 von andyc
Megan Racing ist monitert und H Pipe, jedoch wohl ohne Hitzebleche, guter Input. Sobald ich irgendwo mal wieder einen Lift zu greifen kriege, knall ich da mal welche hoch..

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.133 Sekunden